Sankt-Martins-Zug

Der diesjährige Martinszug startet Am Tiergarten. Mit vielen bunten Laternen der Kinder, vorbei an beleuchteten Fenstern und Gärten der Anwohner, wird der Zug durch die Ortschaft Holzlar zur Kirchwiese ziehen. Dort gibt es wieder ein großes Martinsfeuer sowie leckeren Glühwein, Kakao, Maronen und Weckmänner.

„Bonn Picobello“

Holzlar wird saubergemacht. Einmal im Jahr säubern Jung und Alt zusammen mit Holzlarer Vereinen Wald, Feld und Flur sowie Straßenränder von Abfällen.

Anschließend findet für die Teilnehmer der Aktion an der Feuerwehrwache ein Umtrunk statt.

Treffpunkt: 13.00 Uhr OGS Heideweg

Kinderkarneval in Heidebergen

Am Sonntag, 16. Februar 2020, veranstaltet unser Nachbarbürgerverein Heidebergen wieder seinen traditionellen Kinderkarneval. Er besteht wie in jedem Jahr aus einem Umzug der Kinder und einer Saalveranstaltung für Kinder.

Die Aufstellung des Zuges erfolgt um 14:00 Uhr am unteren Wendehammer der Heidebergenstraße. Er führt durch Heidebergenstraße, Siebengebirgsstraße und Christ-König-Straße bis zur Gaststätte Holzlarer Hof, wo um 15:00 Uhr die Saalveranstaltung beginnt.

Es treten auf: ein Zauberer, der Kindertanzkorps der Karnevalsgesellschaft Lustige Brüder, die Wäscherprinzessin und die Prinzengarde Vilich-Müldorf.

Es sind alle Kinder von Holzlar und Hoholz eingeladen.

Der Eintritt ist frei!

Kinderkarneval in Heidebergen

Am Sonntag, 16. Februar 2020, veranstaltet unser Nachbarbürgerverein Heidebergen wieder seinen traditionellen Kinderkarneval. Er besteht wie in jedem Jahr aus einem Umzug der Kinder und einer Saalveranstaltung für Kinder.

Die Aufstellung des Zuges erfolgt um 14:00 Uhr am unteren Wendehammer der Heidebergenstraße. Er führt durch Heidebergenstraße, Siebengebirgsstraße und Christ-König-Straße bis zur Gaststätte Holzlarer Hof, wo um 15:00 Uhr die Saalveranstaltung beginnt.

Es treten auf: ein Zauberer , der Kindertanzkorps der Karnevalsgesellschaft Lustige Brüder, die Wäscherprinzessin und die Prinzengarde Vilich-Müldorf. Es sind alle Kinder von Holzlar und Hoholz eingeladen.

Der Eintritt ist frei!