So war das Maigrillen 2022

Krönung der Maikönigin / Maikönig

Nach 2-jähriger Corona-Pause hatte der BV Holzlar e.V. wieder zum traditionellen Maigrillen am 01. Mai eingeladen. Etwa 70 Personen (Familien mit Kindern, Senioren, Mitglieder und Freunde) waren dieser Einladung zur Grillhütte am Hardtweiher gefolgt. Bei angenehmem Wetter ließen sie sich die leckeren Grillwürstchen, zahlreiche mitgebrachte Salate sowie Bier, Wein und alkoholfreie Getränke schmecken. Man konnte feststellen, dass die Gäste nach so langer Abstinenz die Geselligkeit genossen. Höhepunkt in diesem Jahr war auch wieder die Wahl der Maikönigin und des Maikönigs, jeweils Erwachsene und Kinder.

Als besonderer Gast wurde Uliana aus der Ukraine begrüßt, die seit ein paar Wochen mit ihren zwei kleinen Kindern und ihrer 15-jährigen Schwester bei einer Gastfamilie in Holzlar nach ihrer Flucht aus der Ukraine untergekommen ist. Uliana spricht fließend deutsch und schilderte in einer bemerkenswerten Rede die Umstände ihrer Flucht und jetzige Situation. Dabei hob sie hervor, dass in der Ukraine weiterhin bestimmte humanitäre und medizinische Sachspenden benötigt werden. Sie selber sammelt derzeit die Spenden bei ihrer Gastfamilie in Holzlar. Ihr Ehemann ist in der Ukraine beim Zivilschutz tätig. Er hat schon einen Transporter geliehen, um die Spenden in den nächsten Wochen in Holzlar abzuholen. Dabei bietet sich für ihn die Gelegenheit, seine Familie wiederzusehen. Auch Geldspenden für die Miete des Transporters und Benzin werden gerne entgegengenommen.

An vielen Stellen in der Umgebung sind Flyer ausgehängt, auf dem die benötigten Sachspenden aufgelistet sind, sowie Kontakttelefonnummern und eine Adresse in Holzlar, wo die Spenden abgegeben werden können.

Hier finden Sie den Flyer mit näheren Informationen

Impressionen vom Maigrillen 2022

alle Fotos © BV Holzlar