Offene Impfaktion für alle Bürger*innen

Am 5. September 2021 findet durch das Gesundheitsamt der Stadt Bonn parallel zum zweiten Heimspielsonntag der Seniorenmannschaften eine offene Impfaktion im Vereinsheim des BSV Roleber 1919 e.V. statt.

Uhrzeit: 12 bis 17 Uhr

Ort: Siebengebirgsstraße 181, 53229 Bonn

Der Zugang ist barrierefrei!

Verimpft werden die Impfstoffe von Johnson & Johnson sowie Biontech.

Die offene Impfaktion richtet sich insbesondere an die Menschen aus den Ortschaften Holzlar und Hoholz, sie ist aber offen für alle Bürger*innen auch über die Ortsgrenze hinaus.

Personen ab 18 Jahren können sich entweder mit dem Impfstoff von Johnson und Johnson (einmalige Impfung) oder mit Biontech impfen lassen. Personen ab 16 Jahren, die eine schriftliche Einwilligung der Eltern mitbringen müssen, nur mit dem Impfstoff von Biontech. In diesen Fällen findet die zweite Impfung circa vier Wochen später statt.

Personen, die geimpft werden möchten, werden gebeten, Personalausweis und Impfpass, wenn vorhanden, mitzubringen. Die Impfunterlagen werden vor Ort ausgefüllt.

Wer Interesse oder Fragen dazu hat, kann auch direkt mit dem BSV Roleber unter vorsitzende2@bsvroleber.de Kontakt aufnehmen.

Hier finden Sie den offiziellen Flyer

Offene Impfaktion für alle Bürger*innen im Vereinsheim des BSV Roleber

Am 5. September 2021 findet durch das Gesundheitsamt der Stadt Bonn parallel zum zweiten Heimspielsonntag der Seniorenmannschaften eine offene Impfaktion im Vereinsheim des BSV Roleber 1919 e.V. statt.

Uhrzeit: 12 bis 17 Uhr

Ort: Siebengebirgsstraße 181, 53229 Bonn, Vereinsheim des BSV Rolber

Der Zugang ist barrierefrei!

Verimpft werden die Impfstoffe von Johnson & Johnson sowie Biontech.

Die offene Impfaktion richtet sich insbesondere an die Menschen aus den Ortschaften Holzlar und Hoholz, sie ist aber offen für alle Bürger*innen auch über die Ortsgrenze hinaus.

Personen ab 18 Jahren können sich entweder mit dem Impfstoff von Johnson und Johnson (einmalige Impfung) oder mit Biontech impfen lassen. Personen ab 16 Jahren, die eine schriftliche Einwilligung der Eltern mitbringen müssen, nur mit dem Impfstoff von Biontech. In diesen Fällen findet die zweite Impfung circa vier Wochen später statt. Personen, die geimpft werden möchten, werden gebeten, Personalausweis und Impfpass, wenn vorhanden, mitzubringen. Die Impfunterlagen werden vor Ort ausgefüllt.

Hier finden Sie den offiziellen Flyer

Wer Interesse oder Fragen dazu hat, kann auch direkt mit dem BSV Roleber unter vorsitzende2@bsvroleber.de Kontakt aufnehmen.