Herbstfahrt

Alternativtermin: 28.09.2018

Das genaue Datum und Ziel dieser Fahrt wird Ihnen rechtzeitig bekanntgegeben.

Treffpunkt: 09.00 Uhr Holzlarer Hof

Um eine verbindliche Anmeldung wird gebeten

Ausflug – Karl-May-Festspiele

Seit unserer Kindheit begleiten uns die Abenteuer von Winnetou, Old Shatterhand und Kara Ben Nemsi in Buch und Film. In Elspe im Sauerland erwartet uns eine eindrucksvolle Bühnenaufführung.

Der Bürgerverein Holzlar lädt Sie herzlich zur diesjährigen Sommerfahrt am Donnerstag, 22.08.2019, zu den Karl-May-Festspielen nach Elspe ins Sauerland ein.

Termin: Donnerstag, 22.08.2019, Einlass dort: 10.00 Uhr.  

Die detaillierte Information für Sie kann erst zu einem späteren Zeitpunkt erfolgen, da die Kriterien wie Kosten der Busfahrt sowie Eintrittsgebühren entscheidend davon abhängen, mit welcher Teilnehmerzahl zu rechnen ist. Zunächst bitte ich Sie daher nur um die grundsätzliche Erklärung, mit wie viel Personen Sie teilnehmen würden.  

Bitte melden Sie sich deshalb bis Montag, 25.02.2019 telefonisch unter 0228 – 48 43 20 oder per E-Mail luhmer@netcologne.de bei Luhmer an.

Unten finden Sie die Einladung

http://aktuell.bonn-holzlar.de/wordpress/wp-content/uploads/2019/02/KarlMayFestspiele.pdf

 

Frühjahrsfahrt nach Birgel

Besuchen Sie mit uns Europas einzigartiges Mühlen-Erlebniszentrum in der Eifel mit historischem Fachwerkhotel, Mühlen-Museum & vielen weiteren Sehenswürdigkeiten. Bei einem unvergesslichen 3-Gänge-Menü erhalten Sie außerdem die Möglichkeit, das weit über die Eifel hinaus berühmte und selbstgemachte Mühlensteinbrot zu probieren.

Treffpunkt: 09.30 Uhr Holzlarer Hof

Um eine verbindliche Anmeldung wird gebeten

Lohmar – Friedwald

Friedwald

Auch die Bestattungskultur ist einem Wandel unterworfen. Wir erfahren etwas über Bestattungen in einem Friedwald bei Lohmar.

Der Bürgerverein Holzlar lädt Sie herzlich zu einer Waldführung in den Friedwald Lohmar ein. Termin ist Freitag, 08.03.2019 von 14.00 Uhr bis ca. 15.30 Uhr im Friedwald Lohmar-Heide. Zur An- bzw. Abreise nutzen Sie bitte den eigenen PKW oder bilden Fahrgemeinschaften. Die Führung ist für Sie kostenlos. Nach Abschluss der Führung besteht in der Nähe die Möglichkeit zum gemütlichen Kaffeetrinken; die Kosten dafür müssen Sie selber tragen.

Bitte bei nassem oder kaltem Wetter an festes Schuhwerk denken.

Um eine verbindliche Anmeldung bis Mittwoch, 20.02.2019 wird gebeten. Telefon: 0228 484320 oder E-Mail: luhmer@netcologne.de

unten finden Sie eine Google-Karte mit Lageplan sowie die Einladung zu dieser Veranstaltung

http://aktuell.bonn-holzlar.de/wordpress/wp-content/uploads/2019/02/Friedwald-Lohmar.jpg

http://aktuell.bonn-holzlar.de/wordpress/wp-content/uploads/2019/02/Friedwald-KB-3.pdf

 

Ausflug zum Friedwald Lohmar

kurzfristige Anmeldung bis 20.02.2019

Der Bürgerverein Holzlar lädt Sie herzlich zu einer Waldführung in den Friedwald Lohmar ein. Termin ist Freitag, 08.03.2019 von 14.00 Uhr bis ca. 15.30 Uhr im Friedwald Lohmar-Heide.
Um eine verbindliche Anmeldung bis Mittwoch, 20.02.2019 wird gebeten. Telefon: 0228 484320 oder E-Mail: luhmer@netcologne.de.

Zur An- bzw. Abreise nutzen Sie bitte den eigenen PKW oder bilden Fahrgemeinschaften. Die Führung ist für Sie kostenlos. Nach Abschluss der Führung besteht in der Nähe die Möglichkeit zum gemütlichen Kaffeetrinken; die Kosten dafür müssen Sie selber tragen. Bitte bei nassem oder kaltem Wetter an festes Schuhwerk denken.

Lageplan des Friedwald bei Siegburg / Lohmar-Heide

Webseite des Friedwalds:

https://www.friedwald.de/standorte/beerdigung-in-nordrhein-westfalen-friedwald-lohmar-bei-koeln-bonn/

Ausflug zu den Karl-May-Festpielen in Elspe

kurzfristige Anmeldung bis zum 25.02.2019

Der Bürgerverein Holzlar lädt Sie herzlich zur diesjährigen Sommerfahrt am Donnerstag, 22.08.2019, zu den Karl-May-Festspielen nach Elspe ins Sauerland ein.

Termin: Donnerstag, 22.08.2019, Einlass dort: 10.00 Uhr.  

Die detaillierte Information für Sie kann erst zu einem späteren Zeitpunkt erfolgen, da die Kriterien wie Kosten der Busfahrt sowie Eintrittsgebühren entscheidend davon abhängen, mit welcher Teilnehmerzahl zu rechnen ist. Zunächst bitte ich Sie daher nur um die grundsätzliche Erklärung, mit wie viel Personen Sie teilnehmen würden.  

Bitte melden Sie sich deshalb bis Montag, 25.02.2019 telefonisch unter 0228 – 48 43 20 oder per E-Mail luhmer@netcologne.de bei Luhmer an.

Ausstellungsbesuch „August-Macke-Haus“ Bonn

Die Vorstände der Bürgervereine Roleber-Gielgen und Holzlar freuen sich, Ihnen zu Beginn des Jahres 2019 erneut einen interessanten Museumsbesuch mit dem Thema Ein Künstlerpaar der Moderne: Emil Maetzel & Dorothea Maetzel-Johannsen“, anbieten zu können.

Treffpunkt: Haltestelle Veilchenweg um 13:30 Uhr.

Abfahrt Bus: 13:37 (Linie 609 bis Hbf., dann Linie 602 bis August-Macke-Haus / Eifelstrasse)

Ein Zustieg in diesen Bus wäre auch an folgenden Haltestellen möglich: 13:42 Uhr Kohlkauler Platz, 13:43 Ennertstr., 13:44 Finkenweg und 13:45 Pappelhain.

Kosten: Teilnehmer zahlen die Fahrtkosten mit dem öffentlichen Personennahverkehr (Bus). Bitte an vergünstigte Fahrausweise denken!

Die Kosten für Eintritt und Führung tragen die Bürgervereine.

Um eine verbindliche Anmeldung bis zum 15.01.2019 wird gebeten.

Einladung August-Macke-Haus

 

Nachlese zur Andernachtour

Samstag, 06.10.2018

Geysir Andernach

Es gibt sie wieder, diese goldenen Oktobertage mit farbigem Blattlaub, mildem Licht und Wohlfühltemperaturen. Wie sie meteorologisch entstehen, wissen wir. Welche Voraussetzungen vorliegen müssen, dass sie auch da sind, wenn man sie braucht, wissen wir allerdings nicht und müssen es dem Zufall überlassen. So konnte der bis zum letzten Platz mit 50 gut gelaunten Vereinsmitgliedern aus Roleber, Gielgen und Holzlar gefüllte Bus am Samstag den 06.10.2018 an so einem goldenen Oktobertag nach Andernach starten.

 Es waren leider mehr Anmeldungen als Plätze vorhanden, sodass einige Mitglieder leider zu Hause bleiben mussten. Der Busfahrer „Alex“ wählte nach Absprache mit den Teilnehmern für Hin- und Rückfahrt die romantische Route am Rhein entlang über die B 9.  

Im historischen Städtchen Andernach verbrachten die Mitreisenden einen abwechslungsreichen Tag zwischen Altstadt, Rheinpromenade und Geysirmuseum. Nach dem sehr informativen und interessanten Besuch des Gesyirbesucherzentrums ging es mit einem Fahrgastschiff (ca. 15 Minuten Fahrzeit) zum Namedyer Werth, auf das sich der Geysir befindet. Pünktlich und gespenstisch erhob sich die Geysirfontäne aus den Tiefen der Erde und verpasste denen, die sich zu nahe ran wagten, einen leichten Guss.

Seit 2006 springt der Geysir wieder regelmäßig. Es handelt sich um den größten Kaltwassergeysir der Welt, der offiziell ins Guinnessbuch der Rekorde aufgenommen wurde. Etwa alle zwei Stunden steigt eine beeindruckende Wasserfontäne bis zu 60 Meter hoch in den Himmel, angetrieben durch vulkanisches Kohlenstoffdioxid. Der Ausbruch dauert mehrere Minuten, bis der Geysir wieder in sich zusammenfällt.

Anschließend fuhren die Besucher mit dem Schiff zurück zum Anleger in Höhe des Geysirzentrums. Das man in Andernach gut essen und trinken kann, können die Teilnehmer der Ausflugsfahrt dem Ort attestieren. So kam man dann körperlich und geistig gut versorgt um 19.00 Uhr wieder in Holzlar an.
Nebenbei verstärkte sich durch diese Fahrt erneut die Erkenntnis, dass man in der kooperativen Zusammenarbeit mit beiden Bürgervereinen (Roleber-Gielgen und Holzlar) auf dem richtigen Weg ist.

Hier finden Sie mehr Informationen zum Geysir Andernach
https://www.geysir-andernach.de/

Ausflugsfahrt nach Andernach

Liebe Mitglieder und Freunde,
der Bürgerverein Roleber-Gielgen e.V. und Bürgerverein Holzlar e. V. laden ihre Mitglieder mit ihren Angehörigen herzlich ein zur
Ausflugsfahrt nach Andernach
Geysir-Tour und Besuch der historischen Altstadt
Sa. 06. Oktober 2018

Weitere Informationen und Anmeldungsformular hier: