Veedelszoch in Holzlar mit Stand des BV

Unter dem Motto „Dat waade hät sich jelohnt, dröm fiere mer wie jewohnt“ findet der Veedeslzoch Holzlar am Samstag, den 18.02.2023, statt.

Die Aufstellung des Zuges beginnt um 13.00 Uhr am Finkenweg / Ecke Kautexstraße. Start ist um 14.00 Uhr.

Der Zug führt wie in den Jahren zuvor über den Finkenweg, Kautexstraße, Alte Bonner Straße, Holzlarer Straße, Paul-Langen-Straße, Heideweg, Hauptstraße, Christ-König-Straße, Siebengebirgsstraße bis zum Kohlkauler Platz.

Dort geht es dann weiter mit der traditionellen Karnevealsparty in der Feuerwehrwache der freiwilligen Feuerwehr Holzlar, bis in den frühen Morgen.

Alle Holzlarer Jecken und Freunde sind herzlich eingeladen, den Zoch am Straßenrand zahlreich zu unterstützen.

Der Bürgerverein Holzlar e.V. ist auch in diesem Jahr im Zug wieder dabei. Mit Kind und Kegel und Auto und Musik!

Falls Sie lieber den „Zoch“ als Zuschauer genießen möchten und vom Straßenrand die Jecken anfeuern möchten, sind Sie auch dieses Jahr am „Jecken Stand“ des BV Holzlar vor der Ennert-Apotheke herzlich eingeladen!!! Dort gibt es Getränke, Snacks und Jeckenmusik.

Hier finden Sie den Zugweg zum download

Mitgliederversammlung mit Neuwahl des Vorstandes

Am Samstag, den 12.01.2023, um 15.00 Uhr, findet die jährliche Mitgliederversammlung des BV Holzlar e.V. im Waldcafé statt.

Nach 3 Jahren ist die Amtszeit des derzeitigen Vorstandes abgelaufen. Die Mitgliederversammlung wählt daher einen neuen geschäftsführenden Vorstand. Die zum Zeitpunkt der Ladung abgegebenen Bewerbungen werden in der Versmmlung vorgetragen, Bis zur Sitzung und zur Wahl selbst können dem amtierenden Vorstand weitere Bewerbungen bekannt gebeben werden. Die zum Gesamtvorstand geörenden Beiräte bestimmt der neue Vorstand in der auf die Mitgliederversammlung folgenden Vorstandsitzung.

Daneben gibt es einen Vortrag über den Sachstand der Baumaßnahmen am Holzlarer See durch den Leiter des Tiefbauamtes, Herrn Peter Esch.

27. Weihnachtsmarkt in Holzlar

Nach 2 Jahren Corona-Pause fand in diesem Jahr traditionsgemäß am Samstag, den 03.12.2022, der 27. Weihnachtsmarkt an der Holzlarer Mühle statt. Der gesamte Mühlenweg war von der Hauptstraße bis zur Mühle weihnachtlich dekoriert und beleuchtet. Die Illumination kam mit Beginn der Dämmerung ganz besonders zur Wirkung und sorgte für vorweihnachtliche Stimmung.

24 Aussteller, allesamt aus Holzlar und Umgebung, mit vielen selbst gebastelten Produkten wie Kunsthandwerk, Weihnachtsdekoration, kuschelige Kleidung für Kinder, Honig aus Beuel, Ess- und Trinkbares, Bushcraft etc. hatten ihre Stände den Mühlenweg entlang aufgebaut.

Neben den o.g. Verkaufsständen wurde auch viel Kulinarisches von Holzlarer Vereinen und Privatleuten, wie Waffeln, Crêpes, heiße Maronen, Suppenküche, Bratwurst, Glühwein, Eierpunsch, alkoholfreier Punsch, Kaffee, Bier, Erfrischungsgetränke usw. angeboten. Am Stand des BV Holzlar e.V. fanden der traditionell hausgemachte Kesselskuchen aus Holzlarer Küchen und das Kultgetränk dieses Winters, Hot Aperol, reißenden Absatz.

In der Mühle wurde Schmuck verkauft und Malerin Helga Knauth stellte ihre Aquarell- und Acrylkunstwerke aus.

Für reichlich Unterhaltung war gesorgt. Der Auftritt des katholischen Kinderchores unter Leitung von Andrea Honecker begeisterte die Besucher, ebenso wie der lebendige Adventskalender der katholischen und evangelischen Kirche. Ein Trompeter spielte Weihnachtslieder. Am Stand der Kita Wirbelwind trug eine Vorleserin Weihnachtsgeschichten vor, welche vor allem die Kinder in den Bann zog. Der Nikolaus erschien mit zwei Engelchen, verteilte Geschenke an die kleinen Gäste und ließ sich fleißig mit den Kindern fotografieren.

Zahlreiche Besucher genossen die vorweihnachtliche Atmosphäre an der Mühle.

Holzlarer Bote – Ausgabe Dezember 2022 ist erschienen

Die neue Ausgabe des Holzlarer Boten Dezember 2022 ist erschienen. Die Vereinszeitung des Bürgervereins Holzlar e.V. wird an die Mitglieder verteilt und liegt in einigen Holzlarer Geschäften zum Mitnehmen aus.
Falls Sie kein Exemplar erhalten haben oder als Nichtmitglied des BV Interesse an einer Ausgabe haben, oder aber auch, wenn Sie Themenvorschläge haben, wenden Sie sich bitte an den Vorstand:
0228 – 48 43 20 oder E-Mail: vorstand@bv-holzlar.de
Die letzte Ausgabe ist im April 2022 erschienen. Seit 1987 gibt es den Holzlarer Boten. Er enthält aktuelle und ausführliche Informationen über das Vereinsleben und berichtet über interessante Details aus dem Holzlarer Leben.
Themen dieser Ausgabe u.a.: Holzlar stellt sich vor, Holzlar aktuell, Holzlar historisch, Rückblicke, Bücherecke, Weihnachtliches
Hier finden Sie die Digitalausgabe Das Archiv mit älteren Ausgaben finden Sie auf www.bv-holzlar.de bzw. mit dem hier dargestellten QR-Code.

Weihnachtsbaumschmücken mit den Ennertzwergen

Wie auch in den Vorjahren wurde am Freitag, den 25.11.2022, der Weihnachtsbaum am Siebenwegekreuzplatz unter Federführung des BV Holzlar der ein paar Tage zuvor aufgestellte Weihnachtsbaum durch Kinder der KiTa Ennertzwerge geschmückt.

Weihnachtsmarkt an der Holzlarer Mühle

Am Samstag, den 03.12.2022, findet nach 2-jähriger Corona-Pause wieder der traditionelle Holzlarer Weihnachtsmarkt an der Mühle statt. Es erwarten Sie viele Stände mit unter anderem Handarbeit und Kunst aus Holzlar. Kinderstimmen und weitere musikalische Darbietungen sowie ein lebendiger Adventskalender werden Sie unterhalten. Für das leibliche Wohl ist gesorgt mit leckerer Bratwurst, heißen Maronen, Waffeln, alkoholfreien Getränken, Glühwein und nicht zu vergessen am Stand des BV Holzlar gibt es wieder hausgemachten Kesselskuchen aus Holzlarer Küchen sowie Hot Aperol. Auch der Nikolaus wird wieder präsent sein.

Hier finden Sie den Flyer