Presseschau – Neu auf unserer Webseite

Ab sofort finden Sie auf unserer Webseite unter dem Menüpunkt Presseschau auf der rechten Seite der Menüs eine Sammlung von Links zu Presseartikeln, die Holzlar betreffen. Fahren Sie mit dem Mauszeiger über den betreffenden Artikel und ein Klick führt Sie zur Webseite des Generalanzeigers, wo Sie den Artikel lesen können.

Herbstspaziergang am 02.11.2019

Der BV Holzlar veranstaltet am Samstag, den 02.11.2019, einen Herbstspaziergang zum Kloster der Steyler Missionare in St. Augustin.

Abfahrt ist um 13.25 Uhr an der Haltestelle Paul-Langen-Straße mit dem Bus der Linie 635 zur Haltestelle Hangelar-Ost (Ankunft 13.34 Uhr). Von dort führt der Spaziergang entlang des Flugplatzes Hangelar zum Kloster. Im Kloster findet von 14.00 – 15.00 Uhr eine Führung statt. Von ca. 15.15 bis 16.00 Uhr ist eine Kaffeepause geplant. Anschließend geht es auf dem gleichen Weg zurück zur Haltestelle Hangelar-Ost. Um 16.39 Uhr fährt die Linie 635 zurück nach Holzlar.

Die Gruppengröße ist auf 20 Personen begrenzt.

Unkostenbeitrag: 3,50 €uro Fahrtkosten, sowie 5,50 € für Kaffee und Kuchen.

Anmeldungen telefonisch oder per E-Mail bei Familie Luhmer, Telefon 0228 – 484320, E-Mail: Luhmer@netcologne.de

Einladung zur Herbstwanderung am 05.10.2019

Klosterruine Heisterbach

Der BV Holzlar e. V. wandert wieder am Samstag 05.10.2019

Los geht’s für alle, die sich fit fühlen um 11.30 Uhr am Schaukasten in der Paul-Langen-Straße Nähe der Sparkasse. Von dort gehen wir nach Gielgen und treffen dort um ca. 12.00 Uhr auf weitere Teilnehmer an der Endbushaltestelle gegenüber der ehemaligen Gaststätte Rosen. Dann wandern wir ca. 15 km mit weiten Ausblicken und gehen durch lauschige Täler. Wir sehen Kapellen, Wälder, Täler und Wiesen. In der Schenke im Kloster Heisterbach  stärken wir uns und gehen dann zu Fuß zurück nach Holzlar. Jetzt schmeckt uns der Wein auf dem Holzlarer Weinherbst am Kohlkauler Platz!

Die für den 05.10.2019 geplante kleine Wanderung / Herbstspaziergang zum Niederberg wird verschoben.

Herbstfahrt nach Mainz am 28.09.2019

Liebe Mitglieder, für die Herbstfahrt nach Mainz sind noch einige Plätze frei. Wer kurzfristig Interesse hat, bitte schnell melden.

Die Bürgervereine Roleber-Gielgen und Holzlar veranstalten gemeinsam die Herbstfahrt nach Mainz am 28.09.2019. Los geht’s um 08.00 Uhr ab Gielgen, Veilchenweg, und 08.10 Uhr ab Holzlar, Gaststätte Holzlarer Hof.

Nach dem Eintreffen in Mainz, beginnt um 11.30 Uhr eine Führung durch das Gutenberg-Museum. Im Anschluss an das Mittagessen um 12.30 Uhr in einem Altstadtlokal steht die Zeit bis 15.15 Uhr zur freien Verfügung.

Um 15.15 Uhr findet eine einstündige Stadtführung statt. Je nach Interesse und Absprache besteht zwischen den Programmpunkten noch die Möglichkeit in kleiner Gruppe die berühmten Chagall-Fenster in der Kirche St. Stephan (Achtung bergauf!) bzw. das Museum für Antike Schifffahrt (Eintritt zahlen Teilnehmer selbst) zu besichtigen.

Um 18.00 Uhr ist die Rückfahrt nach Bonn geplant, Rückkehr gegen 20.00 Uhr.

Ein Kostenbeitrag für Fahrt, 2 Führungen und Eintritt Gutenbergmuseum wird für Mitglieder in Höhe von 15,00 € erhoben (für Kinder und Jugendliche bis einschließlich 14. Jahre kostenfrei). Neue Mitglieder und Gäste sind herzlich willkommen. [Beitrag Gäste 22,00 €]. Für Essen und Trinken kommen die Teilnehmer wie immer selbst auf (Hinweis: Wir würden uns freuen, wenn Sie den Betrag passend bereithalten könnten). Um eine zügige Essensausgabe garantieren zu können, werden wir nach der Abfahrt im Bus ihre Essenswünsche sammeln und weitergeben. Die Auswahl der Gerichte entnehmen Sie bitte dem folgenden Flyer, in dem Sie auch das Anmeldeformular finden. BV_SoFahrt_Mainz_Einladung_190928.doc

Anmeldung bis zum 21.09.2919 September.

Per E-Mail an info@bv-holzlar.de, telefonisch unter 0179-6798798 bzw. 0228-54865292 (Norbert Zipper) oder Abgabe des entsprechenden Abschnitts am Ende des Flyers an unserem BV-Briefkasten in der Ennert-Apotheke, Paul-Langen-Str. 44.

Krimilesung an der Holzlarer Mühle am 13.07.2019

Autorin Inge Lempke und Vorleser Rainer Weber

.. und nicht nur die Krimis von Inge Lempke waren spannend! Die Launen des Wetters hielten das Orga-Team auf Trab und so fing die Spannung schon beim Aufbau an. Über 10 Leute kamen und erhielten zuerst eine ausführliche Führung von Frau Zimmermann, der Vorsitzenden des Mühlenvereins, rund um die Mühle. 

Das Wetter hielt (zunächst) und bei Sonnenschein und gestärkt durch Getränke und süßen und herzhaften Knabbereien stellte Frau Lempke zusammen mit Herrn Rainer Weber, ein beeindruckender Vorleser, zuerst ihren neuen Krimi „Kalte Rache in Ippendorf“ vor. Dieser Krimi ist noch nicht gedruckt, kann aber beim Holzlarer Weihnachtsmarkt (07.12.2019) mit  persönlicher Signatur bei Frau Lempke in der Mühle erworben werden. 

Nach einer Pause lauschten die Teilnehmer den Ereignissen rund um den Holzlarer Weihnachtsmarkt aus dem Krimi „Aszendent Holzlar“. Gerade als alle den „Bratwurstduft“ schon in der Nase hatten, überraschte uns nicht ein Schnee- sondern ein kurzer Regenschauer, der für einen kurzen Umbau im Zelt sorgte. Aber bei dem Schauer blieb es auch und die Lesung fand einen gemütlichen Ausklang. 

Die Teilnehmer und die Vortragenden waren alle angetan von der urigen Stimmung an der Mühle! 

Nochmals Danke an den Mühlenverein, die uns diese Veranstaltung ermöglicht hatten. 

Bericht von Simone Himmel

Auch der Generalanzeiger berichtete in seiner Ausgabe vom Montag, 15.07.2019, über diese Veranstaltung. Hier ist der Link zur Lokalseite Beuel: Mord an der Holzlarer Mühle – Buchlesung mit Autorin Inge Lempke

Kinderfußballturnier am 05. Juli 2019

das Orgateam

Auch in diesem Jahr fand wieder das traditionelle Fußballturnier der Grundschulen Holzlar und Om Berg am Freitag, 05.07.2019, auf der Kirchwiese statt. Wie gewohnt säumten die Kirchwiese viele, lautstark anfeuernde Schüler ihre spielenden Mitschüler. Zur Stärkung der Kinder war der BV Holzlar mit Getränken und frischen Waffeln zur Stelle. Die beiden Wanderpokale (Plätze 1 und 2) gingen nach starker Vorstellung an die Schule Om Berg.

abgesagt – Ausflug zu den Karl-May-Festpielen in Elspe

kurzfristige Anmeldung bis zum 25.02.2019

Der Bürgerverein Holzlar lädt Sie herzlich zur diesjährigen Sommerfahrt am Donnerstag, 22.08.2019, zu den Karl-May-Festspielen nach Elspe ins Sauerland ein.

Termin: Donnerstag, 22.08.2019, Einlass dort: 10.00 Uhr.  

Die detaillierte Information für Sie kann erst zu einem späteren Zeitpunkt erfolgen, da die Kriterien wie Kosten der Busfahrt sowie Eintrittsgebühren entscheidend davon abhängen, mit welcher Teilnehmerzahl zu rechnen ist. Zunächst bitte ich Sie daher nur um die grundsätzliche Erklärung, mit wie viel Personen Sie teilnehmen würden.  

Bitte melden Sie sich deshalb bis Montag, 25.02.2019 telefonisch unter 0228 – 48 43 20 oder per E-Mail luhmer@netcologne.de bei Luhmer an.

Buchlesung „Holzlarer Krimi“ am 13. Juli 2019

Zurück zum Buch, zurück zum Lesen. Vorlesen und Zuhören! Können wir das noch? Wir lernen es wieder! Bei einem Gläschen Sekt und allerlei Knabbereien lauschen Sie in einer einzigartigen Atmosphäre den spannenden Geschichten von Frau Ingrid Lempke, der Autorin von Bonn’s einzigartigen Krimis.

Am 13.07.2019 liest die bekannte Bonner Autorin von Lokalkrimis aus ihren Werken. Die Veranstaltung beginnt um 15.00 Uhr mit einer Führung durch die Holzlarer Mühle. Gegen 16.00 Uhr beginnt die ca. einstündige Lesung. Gegen 17.00 Uhr findet dann ein lockerer Ausklang statt.

Über ein zahlreiches Erscheinen würden wir uns sehr freuen.

Der Generalanzeiger wies am 11.07.2019 in einem Artikel auf der Lokalseite Beuel (Seite 23 unten links) auf diese Veranstaltung hin Krimi an der Holzlarer Mühle

Familiensommerfest der Holzlarer und Hoholzer Vereine

Erneut haben sich Holzlarer und Hoholzer Vereine zusammengetan, um am Samstag, den 29. Juni, und Sonntag, den 30. Juni, ein Familiensommerfest zu verstalten. Es ist für viel Unterhaltung, Essen und Trinken für die ganze Familie, insbesondere für die Kinder, gesorgt.

Hier finden Sie den Flyer zum Familiensommerfest Sommerfest-Flyer-2019.pdf

Im Rahmen des Sommerfestes findet am Sonntag zusätzlich ein Kinderflohmarkt statt. Zur Info: Keine Standgebühren!!! Lediglich Kinderspielsachen – keine Kleidung. Zur Ausstellung nur Decken, keine Tische bitte. Je nach Bedarf, findet auch am Tag zuvor, Samstag, 29.06., ein Kinderflohmarkt statt. Um Anmeldung wird gebeten, per E-Mail an sommerfest@bonn-holzlar.de. Bei Fragen wendet Euch an die genannte E-Mail Adresse.

Hier finden Sie den Flyer zum Kinderflohmarkt Flyer-Flohmarkt-2019.pdf

Briefkasten des BV Holzlar in der Ennert-Apotheke

Hier links sehen Sie den Briefkasten in der Ennert-Apotheke

Der Bürgerverein Holzlar hat jetzt einen Briefkasten für Anregungen, Kritik und Mitgliedsanträge in der Ennert-Apotheke, Paul-Langen-Str. 44 (links vor dem Bücherschrank und Sitzecke)

Öffnungszeiten der Ennert-Apotheke: Montag bis Freitag: 08.00 – 13.00 Uhr und 14.30 – 18.30 Uhr, Samstags: 09.00 – 13.00 Uhr

Briefkasten – Nahaufnahme