Weihnachtsdeko der Holzlarer Kinder an Seniorenstift St. Adelheid übergeben

Weihnachtsdeko (C) Sandra Schaefer

Der BV Holzlar e.V. hatte in den Wochen vor Adventszeit Kinder der KiTas und Kindergärten in Holzlar dazu aufgerufen, Weihnachtsdekorationen für Bewohner des Seniorenstiftes St. Adelheid in Pützchen zu basteln.

Pünktlich zum 1. Advent brachte der Bürgerverein Holzlar e.V. selbstgebastelte Sterne und Tannenbäume, Schneemänner, Salzgebäck für den Tannenbaum u.v.m. vorbei. Auch selbstverzierte Karten waren dabei, die die Bewohner/-innen Ihren Liebsten zu Weihnachten schreiben können. Damit bereiteten die Holzlarer Kinder den Senioren des St. Adelheidis Stiftes eine große Freude.

In wochenlanger Vorarbeit klebten und schnitten und faltenten, pinselten und malten die Kinder des katholischen Kindergarten Christ König. Der Fantasie waren keine Grenzen gesetzt. Auch andere Holzlarer Kinder brachten uns „Bastelspenden“ vorbei.

Mit großer Freude wurden die Kunstwerke entgegengenommen. Da der Bürgerverein Holzlar dies im zweiten Jahr organisierte, sprachen wir mit dem Kindergarten und dem Seniorenhaus ab, dass dies ein schöner Brauch werden könnte und sollte. In den nächsten Jahren dann auch hoffentlich mit einem persönlichen Besuch der Kinder im Seniorenhaus St. Adelheidis Stift.

Denn das wäre für die Senioren bestimmt ein weiteres Highlight – süße Kinderstimmen am Tannenbaum. Vielleicht dekorieren die Bewohner mit den Kindern dann gemeinsam und können einen schönen, unvergesslichen Vormittag verbringen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.