Exkursion des Denkmal- und Geschichtsvereins Bonn rrh. am 16.10.2021 nach Holzlar

Der Denkmal- und Geschichtsverein Bonn-rrh. lädt am 16.10.2021 zu einer denkmaltorientierten Excursion nach Holzlar ein. Die Excursion startet um 15.00 Uhr an der Holzlarer Mühle im Mühenweg, die von der Vorsitzenden des Mühlenvereins, Frau Gaby Zimmermann, präsentiert wird. Anschließend um 16.00 Uhr folgt mit Dr. Friedrich Gebhardt die Führung über den in der Nähe liegenden Alten Friedhof an der Hauptstraße gegenüber dem Primelweg. Im nahen Walcafé ist schließlich der Ausklang geplant.

Den denkmalgeschützen alten evangelischen Friedhof gibt es seit fast 400 Jahren. Er birgt nicht nur die Grabstätten seinerzeit verfolgter reformierter Familien, sondern auch die der Gefolgsleute des frühindustriellen Braunkohle- und Alaungeschehens auf der Holtorfer Hardt. Herausragend sind die steinernen Grabkreuze seit 1658 und das kunstvolle Bleibtreu-Grabmal aus Bronzeguss von 1834.

Die Veranstaltung ist öffentlich, die Teilnahme kostenlos. Es gilt die 3 G-Regel. Deshalb sind Mail-Voranmeldungen erbeten unter denkmalverein.bonn@t-online.de oder per Telefon (TAB) unter 0228 / 422 14 664.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.