Sperrung des Kreisels Hauptstraße / Paul-Langen-Straße / Am Rehsprung ab dem 11.10.2021 wegen Bauarbeiten – Umleitung der Linienbusse

Paul-Langen-Str./Hauptrstraße/Am Rehsprung – Foto: (C) E. Rensen

Das Tiefbauamt der Stadt Bonn beginnt mit den Herbstferien nach Abschluss der Fahrbahnsanierung der Hauptstraße, ab Montag, 11.Oktober 2021 (Beginn der Herbstferien), mit der Instandsetzung der Kreuzung Hauptstraße / Paul-Langen-Straße und Am Rehsprung in Holzlar (Kreisel am Siebenwegekreuzplatz). Im Rahmen dieser Maßnahme wird zudem ein Teilstück der Müldorfer Straße im Abschnitt zwischen Finkenweg und Paul-Langen-Straße saniert.

Zunächst werden Rinnen- und Bordsteinbereiche sowie Einbauteile wie etwa Schachtabdeckungen angepasst. Zum Abschluss wird auf gesamter Breite eine neue bituminöse Asphaltdeckschicht aufgebracht, inklusive der Erneuerung der Kreisinnenfläche des Kreuzungsbereiches.

Für die Arbeiten ist eine Vollsperrung vorgesehen, notwendige Umleitungen sind ausgeschildert. Die Kosten für die Maßnahme, die innerhalb der Herbstferien abgeschlossen sein soll, belaufen sich auf rund 60.000 Euro.

Quelle: Stadt Bonn Pressemitteilungen

Quelle: Vasco Streetmaps

Aus diesem Grund fahren die Buslinien Umleitungsstrecken, wie unten beschrieben (Quelle SWB Bonn)

Linie 516
In Fahrtrichtung Vilich-Müldorf nehmen die Busse ihren Weg ab der Haltestelle „Kohlkauler Platz“ weiter geradeaus über die Alte Bonner Straße, Kautexstraße, Finkenweg, Mülldorfer Straße bis zur Haltestelle „Bechlinghoven“ und weiter auf dem Linienweg. In Fahrtrichtung Hennef verkehren die Busse ab der Haltestelle „Bechlinghoven“ weiter über die Müldorfer Straße, Finkenweg, Kautexstraße und Alte Bonner Straße bis zur Haltestelle „Kohlkauler Platz“ der Linie 609. Von dort über die Siebengebirgsstraße bis zur Haltestelle „Heidebergen“ und weiter auf dem Linienweg.

Linie 608
In Fahrtichtung Gielgen fahren die Busse ab der Haltestelle „Bechlinghoven“ über die Müldorfer Straße, Finkenweg, Kautexstraße, Alte Bonner Straße, Holzlarer Straße, Paul-Langen-Straße, Heideweg, Hauptstraße, Christ-König-Straße, Siebengebirgsstraße bis zur Haltestelle „Heidebergen“ und weiter auf dem Linienweg. In Fahrtichtung Bonn Hauptbahnhof ab der Haltestelle „Heidebergen“, Christ-König-Straße, Hauptstraße, Heideweg, Paul-Langen-Straße, Holzlarer-Straße, Alte Bonner Straße, Kautexstraße, Finkenweg, Hauptstraße, Müldorfer Straße zur Haltestelle „Bechlinghoven“ und weiter auf dem Linienweg. Die Linie 608 verkehrt im Bereich Holzlarer Straße und Heideweg auf Grund des Umleitungsweges entgegengesetzt der regulären Fahrtrichtung (siehe Skizze).

Linie 635
In Fahrtrichtung Hangelar verkehren die Busse ab der Haltestelle „Bechlinghoven“, Müldorfer Straße, Finkenweg, Kautexstraße bis zur Haltestelle „Kautex-Werk“ und weiter auf dem Linienweg. In Fahrtrichtung Ramersdorf fahren die Busse ab der Haltestelle „Kautexwerk“ weiter über die Kautexstraße, Finkenweg, Hauptstraße über die Müldorfer Straße zur Haltestelle „Bechlinghoven“ und weiter auf dem Linienweg.

Haltestellen
Die Haltestelle „Am Rehsprung“ der Linien 516, 608 und 635 wird an die Haltestelle „Am Pappelhain“ der Linie 609 in die Straße Finkenweg versetzt.
Die Haltestelle „Am Weinstock“ der Linie 608 wird für beide Fahrtrichtungen aufgehoben. Hier werden die Fahrgäste ersatzweise an die Haltestelle „Paul-Langen-Straße“ der Linie 609 verwiesen. 

Die Haltestelle „Paul-Langen-Straße“ der Linien 516 wird für beide Fahrtrichtungen aufgehoben. Hier werden die Fahrgäste ersatzweise an die Haltestelle „Kohlkauler Platz“ auf der Alten  Bonner bzw. Siebengebirgsstraße verwiesen.

Die Haltestelle „Paul-Langen-Straße“ der Linie 608 wird in beiden Fahrtrichtungen verlegt. Die Wagen der Linie 608 Richtung Bonn verkehren ab der Haltestelle Richtung Gielgen in der Paul- Langen-Straße. Die Wagen Richtung Gielgen fahren ab der Haltestelle Richtung Bonn in der Holzlarer Straße.

Die Haltestellen „Paul-Langen-Straße, Kohlkauler Platz“, Hangelarer Straße und Ennertstraße der Linien 635 werden ebenfalls in beiden Fahrtrichtungen aufgehoben. Die Fahrgäste werden gebeten, stattdessen die Haltestellen „Finkenweg“ und „Am Pappelhain“ zu nutzen. 

Die Haltestelle „Kohlkauler Platz“ der Linie 608 Fahrtrichtung Bonn wird in die Holzlarer Straße versetzt. In Fahrtrichtung Gielgen halten die Busse der Linie 608 an der Haltestelle der Linie 609 auf der Alte-Bonner-Straße. Gleiches gilt für die Linie 516 in Fahrtrichtung Hennef.  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.