abgesagt – Besuch der Ausstellung „Beethoven – Welt.Bürger.Musik“ am 22.03.2020

Die Vorstände der Bürgervereine Roleber-Gielgen und Holzlar freuen sich, Ihnen am Sonntag, den 22.03.2020, einen Besuch der Sonderausstellung „Beethoven – Welt.Bürger.Musik“ mit Führung in der Bundeskunsthalle, Bonn, Helmut-Kohl-Allee 4, anbieten zu können. Die Teilnehmerzahl ist auf 25 Personen beschränkt.

Um 15.45 Uhr ist eine Führung gebucht, Dauer ca. 90 Minuten.

Hin- und Rückfahrt zur Bundeskunsthalle erfolgt mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Bus+Bahn). Treffpunkt für Teilnehmer des BV Roleber-Gielgen: Haltestelle Veilchenweg um 14.30 Uhr, für BV Holzlar, Kohlkauler Platz um 14.30 Uhr 

Abfahrt Bus: 14:37 Veilchenweg, 14:42 Kohlkauler Platz (Linie 609 bis Hbf., dann Linie 610 oder U16) bis Haltestelle Heussallee.  

Kosten: Teilnehmer zahlen die Kosten für den Eintritt in Höhe von 10,50 € sowie die Fahrtkosten mit dem öffentlichen Personennahverkehr (Bus+Bahn). Die Kosten für die Führung trägt der Bürgerverein.  

Im Anschluss an die Führung gegen 17:15 Uhr können wir uns bei gemütlichem Kaffee und Kuchen im Museums-Café über unsere Eindrücke austauschen.

Wir bitten um verbindliche Anmeldung bis Mi.18.03.2020, bei Hans Luhmer, Tel.: 0228 – 484320 oder per E-Mail an Luhmer@netcologne.de.

Weitere Einzelheiten entnehmen Sie bitte dem Info-Blatt (bitte anklicken)

offizielle Webseite der Ausstellung https://www.bthvn2020.de/beteiligung/veranstaltung/beethoven-weltbuergermusik/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.